Home » Tipps & Tricks » Mathematik » Trigonometrie » Sinus/Cosinus mit Winkeln der Einheit Grad benutzen

Sinus/Cosinus mit Winkeln der Einheit Grad benutzen

Das Problem ist, dass Delphi mit Winkeln im Bogenmaß rechnet. Will man vom gewohnten Grad-System weiterhin ausgehen, kann man zwei kleine Funktionen benutzen, die einem das Umrechnen ersparen:

function sinus(angle: Real): Real;
begin
  result := sin(Pi*angle/180);
end;

function cosinus(angle: Real): Real;
begin
  result := cos(Pi*angle/180);
end;

Alternativ können die Konvertierfunktionen RadToDeg und DegToRad aus der Unit Math und anschließend die „normalen“ Sinus- und Cosinus-Funktionen verwendet werden.

Anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Fragen und Anregungen können gerne im Forum gepostet werden. Die hierfür vorgesehene Sparte ist Delphi-Treff>>Feedback.