Home » Tipps & Tricks » Mathematik » Zahlen und Zahlensysteme » Zufallszahlen generieren

Zufallszahlen generieren

Die Zufallszahlen, die ein Computersystem erstellen kann, sind natürlich keine echten Zufallszahlen.Sie werden aus der Systemzeit berechnet.Der Zufallsgenerator sollte beim Programmstart initialisiert werden:

procedure TForm1.CreateForm(Sender: TObject);
begin
  Randomize;
end;

Jetzt können eigentlich recht problemlos Zufallszahlen erstellt werden und zwar mit dem Befehl Random:

procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
const
  ZufallBereich = 5;
begin
  Caption:=IntToStr(Random(Zufallsbereich));
end;

Es wird jetzt eine Zufallszahl erstellt, die größer gleich 0 und kleiner 5 ist.

Anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Fragen und Anregungen können gerne im Forum gepostet werden. Die hierfür vorgesehene Sparte ist Delphi-Treff>>Feedback.