Beiträge durchsuchen

Delphi-Tage 2006 in Frankfurt-Mörfelden

Logo Delphi-Tage
Nach dem Erfolg der Veranstaltung 2005 in Kassel folgten am 18. Februar 2006 die zweiten Delphi-Tage in Mörfelden bei Frankfurt – veranstaltet wieder von den drei großen Delphi-Websites Delphi-Praxis, Entwickler-Ecke und uns. Nach der Ankündigung von Borland, die IDE-Entwicklung verkaufen zu wollen, bestand natürlich großer Informationsbedarf, der von Jason Vokes in einer Videokonferenz mit David I. und Michael Swindell von Borland befriedigt wurde. Außerdem standen die Neuerungen in Delphi 2006 – präsentiert von Bernd Ua und Daniel Magin – sowie der Verkauf eigener Software über share-it auf dem Programm.

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Unser diesjähriger Veranstaltungsort, das NH-Hotel in Frankfurt-Mörfelden.

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Die ersten Besucher melden sich an.

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Tino Teuber (Entwickler-Ecke), Daniel Wischnewski (Delphi-Praxis), Sabine Pienitz (Borland) und Daniel Wolf (Delphi-Praxis) geben ihr Bestes, um den Ansturm zu bewältigen.

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Der Veranstaltungsraum ist bis auf den letzten Platz besetzt.

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Auf gehts – Daniel Wolf, Tino Teuber und Martin Strohal begrüßen die Besucher.

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Jason Vokes, European Product Line Sales Manager bei Borland, beruhigt die Besucher und erläutert den IDE-Spin-off sowie die Zukunft von Delphi

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Live aus Scotts Valley, Kalifornien, (trotz der dort nächtlichen Zeit) zugeschaltet: Michael Swindell, der Delphi-Product Manager, sowie David I., Vice President Developer Relations und Chief Evangelist bei Borland.

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Jason Vokes vor der Delphi-Roadmap.

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Der Veranstaltungsraum in der anschließenden Pause.

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Dafür großer Andrang bei den Ausstellern im Foyer.

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Luca Giannone von share-it erläutert das Angebot seiner Firma für Software-Entwickler.

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

In der Mittagspause wartet ein reichhaltiges Buffet.

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Das Anstehen lohnt sich.

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Gruppenfoto der anwesenden DSDT-Teammitglieder: (vlnr) Martin Strohal, Michael Nichtern, Helmut Hellwig, Torsten Bäcker, Johannes Tränkle, Henning Brackmann, Alexander Krichbaum.

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Die Teams von Delphi-Praxis, Entwickler-Ecke und DSDT mit Sabine Pienitz (Borland).

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Bernd Ua erläutert neue Features der Delphi 2006-IDE.

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Daniel Wischnewski, Daniel Magin und Bernd Ua hinter Dr. Deadline und Delphi-Superhero.

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Daniel Magin bei der Vorstellung der ECO-Funktionalitäten in Delphi.

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Die Verlosung von iPods, Delphi-Paketen, Büchern und Fanartikeln beginnt.

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Das war’s auch schon – Folgetermin nicht ausgeschlossen 😉

Delphi-Tage 2006 Mörfelden

Zum Abschluss wird in kleinerer Runde mit Egwin Braganca und Sabine Pienitz von Borland noch darüber diskutiert, was Borland für Schulen und Universitäten tun könnte, um Borland-Tools in der Lehre wieder verbreiteter zu machen.