Home » Über Delphi » Veranstaltungen » Delphi-Tage 2009 in Hamburg

Delphi-Tage 2009 in Hamburg

Logo Delphi-TageDie nunmehr fünften Delphi-Tage fanden am 5. und 6. Juni 2009 an Bord der Cap San Diego, dem weltgrößten seetüchtigen Museums-Frachtschiff, im Hamburger Hafen statt.

Am Freitag bot die Entwickler-Akademie Workshops mit Bernd Ua, Daniel Magin und Daniel Wischnewski an. Am Nachmittag konnten zwanzig Delphianer das Airbuswerk in Hamburg-Finkenwerder besichtigen. Und am Abend waren bereits über 100 Teilnehmer angereist, um zusammen im Clubheim des FC St. Pauli zu essen.

Delphi-Tage 2009

Delphi-Tage 2009

Am Samstag um 8.30 Uhr öffneten sich dann die Tore bzw. die Luken der Cap San Diego für die Delphi-Community. Das Wetter war – besonders für Hamburger Verhältnisse – hervorragend.

Delphi-Tage 2009

Das Schiff bot mit seinen drei Ebenen unter Deck sowie den Frachträumen eine ganz besondere Atmosphäre.

Delphi-Tage 2009

Im Hauptvortragsraum warteten die Besucher gespannt auf den Beginn der Veranstaltung.

Delphi-Tage 2009

David I. begann seine Keynote mit einem Bekenntnis von Embarcadero zu Delphi und gab einen Ausblick auf die weitere Entwicklung.

Delphi-Tage 2009

Nach einer Kaffeepause ging es mit den Sessions weiter, wobei immer drei parallel stattfanden. Hier z.B. Jeroen Pluimers bei seinem Vortrag „Delphi Power user: Speed up your Delphi work“.

Delphi-Tage 2009

Und Bernd Ua bei seinem Vortrag „Softwaretests“.

Delphi-Tage 2009

Auch das Essen wurde natürlich nicht vergessen. Um 12.30 Uhr gab es ein großes warmes Buffet.

Delphi-Tage 2009

Am Nachmittag stellten Daniel Magin und Matthias Eißing das aktuelle Delphi 2009 vor.

Delphi-Tage 2009

Leider können hier nicht alle Sessins mit Bild dargestellt werden. Außer den genannten gab es noch Vorträge zu den Datenbank-Tools von Embarcadero, zu Subversion, TMS-Komponenten, Delphi Prism, den Indy-Komponenten, der Windows 7-Taskbar, REST-Clients mit Delphi, dem Advantage Database Server und der Entwicklung von Addins für Outlook.

Am Ende der Veranstaltungen standen alle Vortragenden für Fragen zur Verfügung.

Delphi-Tage 2009

Und die übliche Verlosung durfte natürlich auch nicht fehlen.

Delphi-Tage 2009

Insgesamt war das wieder eine tolle Veranstaltung und eine einmalige Location. Glückwunsch an alle Gewinner der Verlosung und danke an alle Teilnehmer für’s Kommen. Ebenfalls ein großes Dankeschön an Embarcadero für die tolle Unterstützung und die Sponsoren, ohne die wir nicht so günstige Eintrittspreise anbieten könnten.

Anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Fragen und Anregungen können gerne im Forum gepostet werden. Die hierfür vorgesehene Sparte ist Delphi-Treff>>Feedback.