Home » Tipps & Tricks » Mathematik » Zahlen und Zahlensysteme » Dezimalzahl nach Hexadezimal

Dezimalzahl nach Hexadezimal

Zur Umwandlung einer Integerzahl in eine Hexadezimalzahl, welche wegen ihrer Buchstaben intern als String behandelt wird, gibt es die Funktion IntToHex in der Unit SysUtils. Die Funktion erwartet zwei Parameter. Der zweite Parameter gibt an, wie viele Stellen der Rückgabewert mindestens haben soll. Ist das Ergebnis der Umrechnung kürzer, wird vorne mit Nullen aufgefüllt. Will man das Ergebnis ohne eine festgelegte Länge in normaler Form, nimmt man als zweiten Paramter 0.

var zahl: integer;
    ergebnis: string;
begin
  zahl:=1234;
  ergebnis:=IntToHex(zahl,0);

Zur Kontrolle: 1234 lautet als Hexadezimalzahl 4D2.

Anzeigen

Ein Gedanke zu „Dezimalzahl nach Hexadezimal“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Fragen und Anregungen können gerne im Forum gepostet werden. Die hierfür vorgesehene Sparte ist Delphi-Treff>>Feedback.